meco® Superabsorber Adhesive Border

Silikonbeschichtete superabsorbierende Wundauflage mit Haftrand

  • steril
Größe Wundkissengröße Inhalt PZN Verfügbarkeit
9 x 9cm 4 x 4cm 10 Stück 19264569 ab KW 34
13 x 13cm 7,5 x 7,5cm 10 Stück 19264575 ab KW 34
17 x 17cm 11 x 11cm 10 Stück 19264581 ab KW 34
15 x 19cm (Oval) 9 x 13cm 10 Stück 19264598 ab KW 34
15 x 15cm (Multisite) 9 x 9cm 10 Stück 19264606 ab KW 34

Produktmuster anfragen

Produkt bewerten

Produktinformationen

meco® Superabsorber Adhesive Border ist eine sterile, superabsorbierende Wundauflage mit einer sanften Silikonbeschichtung, geeignet für mäßig bis sehr stark nässende Wunden.

Die Wundauflage absorbiert und bindet große Mengen an Exsudat und minimiert das Risiko von Mazeration und möglichen Schädigungen der wundumgebenden Haut. Die weiche Silikonbeschichtung gewährleistet einen sicheren Halt auf der Hautoberfläche und sorgt für einen atraumatischen Verbandswechel.

Steriles Produkt

Geeignet für mäßig bis sehr stark nässende Wunden

vollflächig sanft haftend mit Haftrand

Darf nicht zugeschnitten werden

duschfest

Kann bis zu 7 Tage auf der Wunde verbleiben, unter ärztlicher Beobachtung bis zu 14 Tage

Indikationen & Wundarten

  • bei traumatischen und chirurgischen Wunden
  • bei Bein- und Fußgeschwüren
  • bei Druckgeschwüren
  • bei oberflächlichen und partiellen Wunden

Produkteigenschaften

  • absorbiert und speichert Wundexsudat effektiv und sicher
  • durch die weiche Silikonschicht ist ein atraumatischer Verbandwechsel gewährleistet
  • der zusätzliche Haftrand gewährleistet eine besonders gute Haftung an der Haut
  • atmungsaktiv und wasserdicht

Gebrauchsanweisung

meco® Superabsorber Adhesive Border besteht aus einer weichen Silikon-Wundkontaktschicht, einem absorbierenden Kissen und einer dampfdurchlässigen, wasserdichten Folie. meco® Superabsorber Adhesive Border ist ein saugfähiger und atmungsaktiver Verband, der Exsudat absorbiert, ein feuchtes Wundheilungsmilieu aufrechterhält und als zuverlässige Barriere gegen Flüssigkeiten und Mikroorganismen dient. Die Wundkontaktoberfläche von meco® Superabsorber Adhesive Border ist mit weichem Silikon beschichtet, die nicht mit der Wundoberfläche verklebt und bei der Entfernung kein Trauma für das empfindliche neue Gewebe verursacht. Diese weiche Silikonschicht ist auch sanft haftend, was das Anlegen und Halten des Verbandes auf der intakten Haut erleichtert, aber keine Epidermisablösung oder Schmerzen beim Entfernen verursacht.

Indikationen:

meco® Superabsorber Adhesive Border ist für die Behandlung von Wunden geeignet, die normale bis hohe Mengen Exsudat produzieren.

  • Bein- und Fußgeschwüre
  • Druckgeschwüre
  • traumatische und chirurgische Wunden
  • oberflächliche und partielle Wunden

Der Verband absorbiert Exsudat und hält ein feuchtes Wundheilungsmilieu aufrecht, während das Mazerationsrisiko minimiert wird. Er kann von Ärzten und/oder Patienten angelegt und gewechselt werden.

Kontraindikationen:

Die Anwendung ist abzubrechen, wenn der Patient auf einen Bestandteil des Verbandes allergisch reagiert.

Verwendungsmethode:

  1. Reinigen Sie die Wunde gemäß dem medizinischen Standard und trocknen Sie die wundumgebende Haut.
  2. Körperbehaarung sollte für ein besseres Anliegen des Verbands an die Haut entfernt werden.
  3. Wählen Sie eine Größe bei der das Wundkissen, mindestens 1 cm über den Wundrand hinausreicht.
  4. Entfernen Sie die Schutzfolie und applizieren Sie den Wundverband auf den Wundbereich.

Die Entsorgung sollte gemäß den lokalen Umweltschutzbedingungen erfolgen. meco® Superabsorber Adhesive Border kann je nach Zustand der Wunde und der wundumgebenden Haut oder gemäß der klinischen Praxis bis zu 7 Tage auf der Wunde bleiben.

Häufigkeit des Verbandwechsels:

Das Intervall zwischen den Verbandwechseln hängt ganz vom Zustand der Wunde und der Art des sekundären Verbandes ab. Bei stark exsudierenden oder schorfigen Wunden muss der Verband anfangs möglicherweise täglich gewechselt werden. Mit fortschreitender Heilung und abnehmender Exsudatmenge kann das Wechselintervall jedoch auf bis zu 7 Tage verlängert werden.

Warnhinweise:

Schorfige Wunden, die mit meco® Superabsorber Adhesive Border behandelt wurden, können anfangs aufgrund des autolytischen Debridements, das durch die feuchten Bedingungen unter dem Verband gefördert wird, an Größe zunehmen. Dies ist normal und kann erwartet werden. Klinisch infizierte Wunden, die zuvor mit einem Silberverband behandelt wurden, sollten sorgfältig überwacht und eine systematische Antibiotikatherapie in Betracht gezogen werden, wenn die Infektion nicht abklingt.

Lagerung:

meco® Superabsorber Adhesive Border sollte in einem gut belüfteten, sauberen Raum mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von 20% bis 60%, einer Raumtemperatur von 5°C bis 30°C und frei von korrosiven Gasen gelagert werden.

Produkt bewerten

Füge deine Bewertung hinzu